Einkaufen mit dem Rad ist immer ein Gewinn!

Veröffentlicht am
Mo 28/05/2018

Seite weiterempfehlen

Neben den positiven Aspekten für die Umwelt und die Gesundheit gibt es im Juni noch einen weiteren guten Grund, auf das Fahrrad umzusteigen: Bei der Aktion „einkaufen.radfahren“ warten tolle Gewinne!

„Stempel sammeln und gewinnen“ lautet bei der Gemeinschaftsaktion der Wirtschaftsgemeinschaft Hard und der Gemeinde Hard im Juni wieder die Devise. Wer vom 1. bis 30. Juni seine Einkäufe bei den teilnehmenden Geschäften oder Dienstleistern mit dem Fahrrad erledigt, erhält pro Einkauf einen Firmenstempel in den Sammelpass, der dieser Ausgabe beiliegt. Ist der Pass voll, nimmt man an der Verlosung attraktiver Preise teil. Abgabestellen für den vollen Sammelpass sind:
. Bäckerei Mangold
. Beck Kainz
. Bücherei am Dorfbach
. Drogerie Jochum
. Elektro Kolb
. Fussl Modestraße
. Gemeinde Hard
. Optik David
. Raiffeisenbank am Bodensee
. Sparkasse
. Wolff Shop

Über 60 tolle Preise warten
Als Hauptpreise winken ein praktischer plan b-Einkaufstrolley im Wert von 300 Euro, zur Verfügung gestellt von der Wirtschaftsgemeinschaft Hard und der Gemeinde Hard, ein Schmuckgutschein von Uhren+Schmuck David im Wert von 250 Euro und ein Warengutschein von Spar im Wert von 200 Euro.

Weitere 60 Preise stellen folgende Unternehmen zur Verfügung: Bäckerei Mangold, Beck Kainz, Bücherei am Dorfbach, Dj‘s Bike Shop, Drogerie Jochum, Elektro Kolb, faigle Kunststoffe, Fussl Modestraße, Löschnigg, MEDIART Photographie, Mobile Seniorenberatung Edith Ploss, Naturprodukte Flatz, Optik David, Radwelt Hard, Raiffeisenbank am Bodensee, Schmuck David, Schoeller, See Apotheke, Sparkasse, Wolff Shop

Mit der Aktion „einkaufen.radfahren“ möchten die WIGE Hard und die Gemeinde Hard allen Danke sagen, die ihre Besorgungen mit dem Fahrrad erledigen.