Literatur

Kritik der Migration

Fr 19/10/2018
19.30 Uhr

Veranstaltungsort
Bildungszentrum Hard


Seite weiterempfehlen

Wer profitiert und wer verliert    

 

Mit der Massenmigration werden die Folgen der weltweiten Ungleichheit nun auch in den europä-
ischen Zentralräumen spürbar. Eine Kritik am Wesen der Migration sowie eine klare Benennung ihrer Opfer und Profiteure ist überfällig. Der Buchautor, Hannes Hofbauer, gibt einen historischen Überblick und ruft die Ursachen dafür in Erinnerung.  

Ähnliche Veranstaltungen in Hard